Yogi:ni Training II

Erlebe SoulPath’Blessing™ Yoga als Ausdruck der universellen Kraft.

Vertiefung der 7 Yoga Wege des Integralen SoulPath'Blessing™ Yoga

In diesem Training hebst du deine Erfahrung und dein Wissen im SoulPath'Blessing™ Yoga auf das nächste Level. Dieses Training baut auf dem Yogi:ni

Training I auf und führt in sehr tiefe Ebenen des Integralen Yoga ein. Wir studieren gemeinsam die klassischen Yogaschriften "Hatha Yoga Pradipika", "Yoga Sutras von Patanjali" und die "Bhagavadgita". Wir schauen uns den Parinama Yoga, den Yoga der Körpertransformation, an und praktizieren sehr kraftvolle Techniken zum Energieaufbau. 


1.      Hatha Yoga (Körper)
2.      Kundalini Yoga (Energie)
3.      Bhakti Yoga (Emotion)
4.      Raja Yoga (Geist)
5.      Jnana Yoga (Intellekt)
6.      Karma Yoga (Seele)
7.      Parinama Yoga (Integration) 
 
Dieses Training findet in kleiner Gruppe von maximal 8 Teilnehmern statt und öffnet einen heiligen Raum für die Selbsterfahrung, sowie individuelle Begleitung.

Curriculum

Hatha Yoga

  • Weitere Asanas und Vorübungen
  • Sonnengrußvariationen
  • weitere Korrekturen und Hands-Ons in den Asanas
  • Sequenzierung - die Logik der Asana-Abfolgen
  • Stundenbilder zu verschiedenen Themen
  • Studium der Hatha Yoga Pradipika
  • Spiraldynamik in der Hatha Yogapraxis


Kundalini Yoga

  • Vertiefung der feinstofflichen Anatomie wie Chakras, Nadis, Kundalini Shakti 
  • Mudrareihe zur Erweckung subtiler Energie
  • fortgeschrittene Pranayamas zur Erweckung der Kundalini Shakti
  • Yoga Nidra 
  • Mantra- und Yantrapraxis zur Energieerweckung
  • Grundlagen yogischer Energiearbeit als Heilarbeit
  • Chakra Yoga 


Bhakti Yoga

  • Einführung in vedische Zeremonien wie Puja, Agni Hotra, Homa
  • Vertiefung der Mythologie der vedischen Gottheiten und ihre symbolische Bedeutung
  • Bhakti Yoga in der Hatha Yoga Praxis
  • Bhakti Yoga der Bhagavadgita


Raja Yoga

  • Fortgeschrittene Meditationstechniken 
  • Intensives Studium der Patanjali Yogasutras
  • Möglichkeit zur Mantra- und Namensweihe
  • Raja Yoga in der Hatha Yoga Praxis


Jnana Yoga

  • Vertiefung der Yoga-Philosophie
  • Vedische Kosmologie
  • Vedanta Meditation 
  • Intuitives Erfassen von spirituellem Wissen
  • Jnana Yoga der Bhagavadgita
  • Jnana Yoga in der in der Hatha Yoga Praxis 


Karma Yoga

  • Auflösen von Karma durch spirituelle Praxis
  • Leben von Dharma (dem Seelenweg)
  • Leben in Harmonie und Einheit (= Yoga)
  • Die Essenz der Bhagavadgita in der Praxis

 

Parinama Yoga

  • Yoga als Weg zur Befreiung und für den Übergang in ein neues Zeitalter
  • Yoga der neuen Zeit
  • Lichtkörperprozess 
  • Energieprozesse für die Körpertransformation 

 


Wir behalten es uns vor Themen des Curriculums spontan an die Bedürfnisse der Ausbildungsgruppe anzupassen, um bestmögliche Erfahrungen im Sinne von SoulPath’Blessing™ Yoga zu ermöglichen.

Ablauf eines Ausbildungsabends

  • 18:00-20:00 Uhr: Yoga in der Praxis 
  • 20:00-20:30 Uhr: Erfahrungsaustausch bei gemeinsamen veganen Essen 
  • 20:30-22:00 Uhr: Studieren verschiedener Themen in der Theorie oder Workshop 

 
Modulstart: ist für 2025 geplant
Modulende: ...
 
Alle Termine 50 Ausbildungsabende: ...

– 250 Stunden Grundlagen des Integralen Yoga in Theorie und Praxis, davon 200 Stunden in Präsenz und ca. 50 Stunden Selbststudium (min. 1 Stunde pro Woche zum Selbststudium einplanen, damit du optimalen Nutzen aus diesem Trainings erfahren kannst)

Ausbildungsleitung: Maike Jung
Assistenz und Ansprechpartner während der Ausbildung: Kevin Jung 
 
Die wöchentlichen Ausbildungsabende finden in unserem Ganesha MondLicht Seminarraum statt. Das gemeinsame Essen ist vegetarisch und sattvig, d.h. nach yogischer Lehre. Wir empfehlen diese Ernährung während des Ausbildungszeitraumes zu praktizieren.

Information zur Zertifizierung

Yogi:ni Training I + II dienen der tiefen eigenen Praxis. Du kannst diese Module auch ohne die Yogi:ni Teacher Module belegen. Am Ende jedes Moduls erhältst du eine Teilnahmebestätigung mit einer Auflistung der Trainingsinhalte. Die Yogi:ni Training Module dienen der Selbsterfahrung und schließen ohne Prüfung ab. Wenn dich der Ruf ereilt, dein Wissen und deine Erfahrung auf das Lehrerlevel zu heben, kannst du zusätzlich die Yogi:ni Teacher Module belegen und folgende Zertifizierungen bei uns erhalten. Die drei weiterführenden Module für die Lehrer-Zertifizierung sind aktuell in Planung. Der erste Durchlauf ist im Anschluss an das Yogi:ni Training I vorgesehen. 

 

SoulPath’Blessing™ Hatha YogaTeacher 

Nach Abschluss der Module Yogi:ni Training I und Yogi:ni Teacher I, sowie bestandener theoretischer und praktischer Prüfung bekommst du von uns ein Zertifikat, dass dir ein solides und fundiertes Yogawissen bestätigt. Die Lerninhalte der von dir absolvierten Module werden auf deutscher und englischer Sprache gelistet. Voraussetzung für die Zertifizierung ist außerdem die Teilnahme an mindestens 80 % der Unterrichtszeiten. Du kannst den Titel SoulPath’Blessing™ Hatha YogaTeacher verwenden und mit dem Unterrichten beginnen. Auf Wunsch kannst du dich bei uns für ein Hospitationsprogramm bewerben und uns in unseren offenen Hatha Yogastunden hospitieren, um deine Kompetenzen zu festigen. 

 

SoulPath’Blessing™ YogaTeacher 

Nach Abschluss aller vier Module Yogi:ni Training I + II und Yogi:ni Teacher Training I + II und bestandener Prüfungen kannst du von uns ein Zertifikat erhalten, dass dir ein sehr tiefes und fundiertes Yogawissen in Theorie und Praxis bestätigt. Die Lerninhalte der von dir absolvierten Module werden auf deutscher und englischer Sprache gelistet. Voraussetzung für die Zertifizierung ist außerdem die Teilnahme an mindestens 80 % der Unterrichtszeiten aller vier Module. Du kannst den Titel SoulPath’Blessing™ YogaTeacher verwenden und deine Yogaschüler mit tiefem Wissen im integralen Yoga bereichern.  

Kosten 

Für den ersten Ausbildungsdurchgang bieten wir dir einen sehr großzügigen Preis an. In Zukunft werden die Trainings teurer sein. In einer kleinen, vertrauten Gruppe von maximal 8 Teilnehmern öffnet sich ein heiliger Raum für die Selbsterfahrung sowie individuelle Begleitung.    
Melde dich per E-Mail mit einem kurzen Motivationsschreiben oder persönlich bei uns im Zentrum für dieses Training an. Anschließend senden wir dir den Anmeldebogen per E-Mail zu. Wenn du diesen Anmeldebogen ausgefüllt hast, senden wir dir eine offizielle Rechnung per E-Mail über die gewählte Zahlungsweise mit Zahlungsziel der jeweiligen Rate. Du kannst zwischen Einmalzahlung und monatlicher Zahlung wählen. 

 

Einmalzahlung:

  • 2.900 € inkl. 19 % Mwst. (fällig unmittelbar nach Anmeldung, vor Ausbildungsbeginn) 


oder

Monatliche Zahlung:

  • Anzahlung: 1.200 € inkl. 19 % Mwst. (fällig unmittelbar nach Anmeldung, vor Ausbildungsbeginn) 
  • Plus monatliche Rate: 12 x 157 € inkl. 19 % Mwst. (fällig jeweils zum Monatsbeginn ab 2. Ausbildungsmonat, Oktober 2024) 


Inklusive: 

  • Umfangreiches unterrichtsbegleitendes Handbuch 
  • Verpflegung (nach yogischer Ernährungsempfehlung, sattvig) 
  • Inklusive der Möglichkeit zur Mantra- und Namensweihung (optional) 

 

Exklusive: 

  • Ausbildungsbegleitende Literatur (ca. 45 - 70 €)


Im Anschluss an dieses Training steht dir die Teilnahme am Yogi:ni Teacher Training II frei. 


Stornierungsbedingungen: 

  • Sofern das Training noch nicht begonnen hat, gelten die Stornierungsbedingungen unser regulären AGB nach § 11. (2) 
  • Nach Trainingsbeginn können keine bereits geleisteten Zahlungen erstattet werden. 
  • Bei "Monatlicher Zahlung" können wir dir im Falle einer Verhinderung durch höhere Gewalt wie eine länger dauernde Krankheit, einen Schicksalsschlag oder ungeplante Schwangerschaft mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten die ausstehenden Raten erlassen

Ausbildungsleitung

Maike Jung

Maike (Maiīke Devī) ist Yogini und spirituelle Heilerin. Sie wurde von 2010-2012 im Integralen Yoga nach Swami Sivananda ausgebildet. Es folgten viele Ashram-Aufenthalte in Indien und Deutschland und unzählige Weiterbildungen, sowie die Ausbildung zur Meditationslehrerin, zur spirituellen Lebensberaterin und zur spirituellen Heilerin.
Seit 2011 unterrichtet Maike Integralen Yoga, seit 2013 auch im Rahmen von Yogalehrerausbildungen. Das Konzept dieser Ausbildung im Integralen Yoga mit dem Schwerpunkt der spirituellen Tiefe zur Erlangung von Selbstverwirklichung und inneren Frieden ist aus ihrer langjährigen Unterrichtserfahrung und ihrer persönlichen Transformationsreise gewachsen. 

"Der Integrale Yoga ist ein machtvolles System für die Entwicklung und Entfaltung des Menschen auf allen Ebenen seiner Existenz. Er ist auf meinem persönlichen spirituellen Weg immer eine stabile und klare Basis und ein sicherer Richtungsgeber gewesen."

Maike Jung Yogalehrerin und spirituelle Heilerin

Assistenz und Ansprechpartner während der Ausbildung

Kevin Jung

Kevin ist Meditationslehrer und Life Coach.
Seit 2022 führt er gemeinsam mit seiner Frau Maiīke das SoulPath'Blessing Lichtzentrum. 
Er assistiert während der Ausbildung und steht dir als Ansprechpartner zur Verfügung.

"Die Möglichkeit, das Leben in seiner vollen Bandbreite zu erfahren, liegt für uns alle offen. Es erfordert lediglich Mut, Aufrichtigkeit und Geduld, sich darauf einzulassen. Gemeinsam können wir diese Reise antreten und die kostbaren Schätze des Lebens entdecken."

Kevin Jung Meditationslehrer und Life Coach

Termine: demnächst