Licht-Tempel


Zu Ehren des göttlichen Lichts in deinem Herzen.

Tempelzeiten · Specials · Mantraweihe

Alle Veranstaltungen im Licht-Tempel helfen dir, dich mit dem universellen göttlichen Prinzip zu verbinden.

Wir bedienen uns kraftvollen Ritualen aus den Veden, mystisch religiösen Elementen und unserer eigenen Intuition, ohne dass es um die Ausübung einer dogmatischen Religion geht.

Alles darf frei fließen.

Der Licht-Tempel ist ein Ort an dem der Göttlichkeit in jedem Wesen gedacht wird. Alle Rituale und Zeremonien sollen dir und der Welt helfen in die erhebende und befreiende Herzensweisheit einzutreten.

Om Shanti.

Mantra Chants & Energieprozesse

Intensiv Sadhana

Vedischer Chant für Heilung und Segen 

mit Maiīke Devī

Dieser Sanskrit Chant dient zur Chakra Harmonisierung und Aura Reinigung. Gemeinsames Chanten der Bija Mantren (Samen Mantren) des großen Mahāmrityunjaya Mantras (das große Heil- und Segensmantra der Veden) für 1008 Mal. Wir chanten nicht das vollständige Mahāmrityunjaya Mantra (Om Tryambhakam), sondern kurze Bija Mantren, in denen die Energieessenz des Mahāmrityunjaya Mantras kondensiert wirkt. Somit ist die Kraft um ein Vielfaches potenziert. Bija Mantren gelten als extrem kraftvoll und haben eine direkte Wirkung auf unsere Chakren (Energiezentren) und Nadis (Energiebahnen). Beim Chanten dieses Mantras in der Gruppe haben schon viele Menschen besondere heilsame Erfahrungen gemacht.  


Termin:  
Sonntag, 26.06.2022 von 18:00 - 19:15 Uhr

Raum: Licht-Tempel

Anmerkung:
Diese Erfahrung kann sehr intensiv sein und noch einige Stunden (manchmal auch Tage) nachwirken. Plane daher etwas Zeit für dich nach dieser Veranstaltung ein.


Demnächst wieder ...

Deep Transformation – Kali Sadhana zu Neumond

mit Maiīke Devī

Diese intensive Heilreise führt dich zu deinen tiefsten Schatten, um sie in Gnade zu Transformieren und ins Licht der Erkenntnis zu schicken. 

Kali ist die dunkle Göttin und Bezwingerin der größten Dämonen. Ihre gewaltige Kraft kann schnell in einen Rausch ausarten, so will sie gut kontrolliert und in Demut gelenkt werden. 

Für Kali Sadhana ist es essenziell der Wahrheit ins Gesicht schauen zu wollen, um zu wachsen. Kali rüttelt an allem, was nicht der höchsten Ordnung entspricht, um es in Einklang zu bringen. Wer dafür bereit ist, kann durch diese Praxis sehr schnell seinem Seelenweg näherkommen. 

Wir arbeiten mit kraftvollen Mantren und Yantren. Chanten, zeichnen und visualisieren. 

Samstag, 27.08.2022
15:00 - 18:00 Uhr

Raum: Licht-Tempel

Anmerkung:
Sehr intensive Energiearbeit. Max. 8 TN. Keine Vorkenntnisse erforderlich. 
Diese Erfahrung kann noch einige Tage nachwirken. 

Bei Kali Sadhana wird eine sattvige Lebensweise empfohlen.


Kosten: 60 €

Silvester Hanuman Chalisa

Chant für Transformation und Schutz 

mit Maiīke Devī

108 x Hanuman Chalisa

Hanuman symbolisiert den menschlichen Geist, der durch tiefe Hingabe (Bhakti), Vertrauen und Mut in höhere Bewusstseinsebenen geführt werden kann. Die Hanuman Chalisa zu rezitieren, stärkt die Seelenkraft. Jeder einzelne der 40 Verse aktiviert spezielle Energien in uns, die die Kraft haben schwierige Lebenssituationen ins Positive zu transformieren. Das Rezitieren der Hanuman Chalisa für 108 Mal dauert zwischen 10 – 12 Stunden. So lässt das Denken immer weiter nach und nicht selten stellt sich eine Art Trance ein. Kraftvolle Schwingungen werden spürbar, die das Potenzial haben, karmische Verstrickungen auf Seelenebene zu lösen. 


Termin:
31.12.2022 ab 12 Uhr - ca. 24 Uhr 
 

Raum: Licht-Tempel


Besonderheiten:
Sehr intensive Energie-Erfahrung. 
 

Diese Erfahrung kann extrem intensiv sein und noch einige Stunden bis Tage nachwirken. Plane daher etwas Zeit für dich nach dieser Veranstaltung ein. 


Kosten:
108 € inkl. Snacks, Wasser und Tee

Besondere Energietage

Spirituelle Feste im Licht-Tempel

Maha Shivaratri

Die Nacht der tiefen Transformation

Shiva Puja, Mantren, Meditation und Feuerritual zu Maha Shivaratri

Maha Shivaratri (die große Nacht Shivas) gilt als die kraftvollste Neumondnacht im Jahr. 

Shiva symbolisiert die Seele von allem. Es gibt keinen Unterschied zwischen unserer Seele und Shiva

Mythologisch ist Shivaratri die Nacht in der Shiva die Göttin Parvati heiratete. Diese Hochzeit symbolisiert die Vereinigung der individuellen Seele mit dem Göttlichen.
Shiva ist nicht nur der Zerstörer ungünstiger Energien, sondern auch der Erneuerer. Es heißt, dass das bewusste Arbeiten mit der Shiva Energie an diesem Tag unser Karma stark transformieren und unser Schicksal neu schreiben kann.

Wer den Prozess verstärken möchte, kann zu dieser besonderen Zeit außerdem Fasten und die Nacht von Shivaratri auf Schlaf verzichten. Traditionell wird in dieser Nacht sehr viel Sadhana (spirituelle Praxis) gemacht, meditiert, aber auch getanzt und gefeiert. 


Termine:
18.02.2023 (genaue Zeit wird noch bekanntgegeben) 

Guru Purnima

Die Führung der Seele

Guru Puja und Vollmondmeditation zu Guru Purnima

Laut der Advaya Taraka Upanishad steht "gu "für "Dunkelheit" und "ru" für "Auslöscher der Dunkelheit". So vernichtet der Guru die Unwissenheit seines Schülers. Ein Guru kann sich in Form eines Menschen zeigen, aber auch durch innere Führung oder Zeichen in der äußeren Welt. Purnima bedeutet Vollmond. Es heißt, Guru Purnima sei der kraftvollste Vollmondtag im ganzen Jahr. Der Segen und die Energie der spirituellen Führung ist an diesem Tag besonders stark spürbar. Wir zelebrieren eine Puja und meditieren, um die Energiequalität der spirituellen Führung in uns zu stärken.

Termine:
13.07.2022
20:00 - 21:00 Uhr

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.

Krishna Janmashtami

Glückseligkeit und Lebensfreude

Krishna Puja 

An Krishna Janmashtami wird der Geburtstag der Gottesinkarnation Krishna gefeiert. Der Avatar Krishna verkörpert tiefste Freude (ananda), reine Liebe (prem) und Weisheit (vidya)

Es heißt, Krishna wurde geboren, um das Gleichgewicht in der Welt wieder herzustellen. Welcher Aspekt deines Lebens braucht gerade mehr Gleichgewicht? Die Verbindung mit der Krishna Energie, kann uns helfen dem Leben mit mehr Freude und Leichtigkeit zu begegnen.


Termine: 

18.08.2022  
20:00 - 21:00 Uhr

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.

Ganesha Chaturthi

Beseitigung aller Hindernisse

Ganesha Puja 

Ganesha Chaturthi ist der Geburtstag von Ganesha, der elefantenköpfigen Gottheit. Ganesha symbolisiert die archetypische Kraft zur Überwindung von Hindernissen auf dem Weg der Selbstverwirklichung und einen guten Anfang für alle Projekte und Vorhaben. Ganesha ist auch der Schwellenhüten zwischen den Welten und stellt die Verbindung zu allen anderen Göttern her.
Ganesha Chaturthi ist ein guter Tag, um neue Projekte anzugehen, neue Vorsätze zu fassen und alte umzusetzen. 


Termine: 

31.08.2022 
20:00 - 21:00 Uhr

 
Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.

Maha Navaratri und Vijaya Dashami

Die Formen der göttlichen Mutter

26.09.2022 - 05.10.2022 


Maha Navarātri ist das 9-tägige Fest der göttlichen Mutter. Es ist ein umfassender Energieprozess, der uns durch die Qualitäten der 3 wichtigsten Göttinnen Energien - Durga, Lakshmi, Sarasvati - führt. Die Göttinnen Energie (Shakti) steht für die Kreation des Universums, die kosmische Energie selbst. Zu Beginn verbinden wir uns mit der kriegerischen und mütterlichen Kraft der Durga, die jede Negativität zu zerstören vermag. So sind wir gereinigt, um die Schönheit und Fülle durch Lakshmi zu empfangen und zum Abschluss in die kreative Weisheit und Reinheit der Sarasvati einzutauchen. Dieser 9-tägige Energieprozess unterstützt tiefe Selbsterkenntnis- und alle Heilprozesse. 

Der 10. Tag ist Vijaya Dashami - der Sieg über die Dämonen (asuras). Vijaya Dashami symbolisiert den Sieg des Lichtes über die Dunkelheit und Finsternis. Die Kraft der Devis haben alle Dämonen zerstört. Das Leben kann sich nun mit neuer Kraft entfalten. 


Termine: 

  •  26.09.2022 - 19:00 - 20:00 Uhr Einführung in Navaratri und Kali Puja
  • 29.09.2022 - 20:30 - 21:30 Lakshmi Puja
  • 02.10.2022 - 19:00 - 20:00 Uhr Sarasvati Puja
  • 05.10.2022 - 20:00 - 21:00 Uhr Abschluss Navaratri, Vijaya Dashami (Dhussehra)


Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.

Divali (Deepavali) 

Das Lichterfest

Dīvalī ist das Lichterfest in der Neumondnacht des Monats Kārttika (Mitte Oktober bis Mitte November). An diesem Tag werden unzählige Lichter zu langen Ketten entzündet. Es symbolisiert den Sieg des Lichtes über das Dunkle - den Sieg der Weisheit über die Ignoranz - den Sieg der Liebe über die Angst. 
Wir chanten das Licht-Mantra, um das Licht in uns zu stärken und uns mit der höchsten Weisheit zu verbinden, die alle Dunkelheit vertreibt. 
In dieser Neumondnacht ist die Dunkelheit in der äußeren Welt der Erscheinungen am stärksten. Ein kleines Fünkchen Licht hat so bereits eine große Wirkung und kann viel Klarheit und Einsicht bringen. 
Das Licht-Mantra ist auch als Gayatri Mantra bekannt. Es beinhaltet in energetisch kodierter Form das gesamte Wissen der Veden und führt uns intuitiv zur Weisheit, wenn wir es immer wieder rezitieren. 


Termine
24.10.2022 - 20:30 - 21:30 Uhr 

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.