Sharad Navaratri und Vijaya Dashami

Die Formen der göttlichen Mutter

mit Maiīke Devī

Energieprozess mit der Göttlichen Mutter im Licht-Tempel des Yogaashrams

Shārad Navarātri oder auch Maha Navarātri genannt, ist das neuntägige Fest der göttlichen Mutter. Es ist ein umfassender Energieprozess, der uns durch die Qualitäten der drei wichtigsten Göttinnenenergien - Durga, Lakshmi und Sarasvati - führt. Die Göttinnenenergie (Shakti) steht für die Kreation des Universums, die kosmische Energie selbst. Zu Beginn verbinden wir uns mit der kriegerischen und mütterlichen Kraft der Durga, die jede Negativität zu zerstören vermag. So sind wir gereinigt, um die Schönheit und Fülle durch Lakshmi zu empfangen und zum Abschluss in die kreative Weisheit und Reinheit der Sarasvati einzutauchen. Dieser neuntägige Energieprozess unterstützt tiefe Selbsterkenntnis- und alle Heilprozesse.

Der zehnte Tag ist Vijaya Dashami oder Dhussera - der Sieg über die Dämonen (asuras). Vijaya Dashami symbolisiert den Sieg des Lichts über die Dunkelheit und Finsternis. Die Kraft der Devis hat alle Dämonen zerstört. Das Leben kann sich nun mit neuer Kraft entfalten.


Besuche den Licht-Tempel in unserem Yogaashram während Shārad Navarātri oder Maha Navarātri, um die transformative Kraft dieser feierlichen Tage zu erleben. Tauche ein in den neuntägigen Energieprozess der göttlichen Mutter und spüre den Sieg des Lichts an Vijaya Dashami.

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Deine Spende in unsere Spendenbox ist willkommen. 

Termine:

03.10.2024 - 12.10.2024


Kursleitung: Maiīke Devī

Raum: Licht-Tempel

Kosten: Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.