Shivaratri

Die Nacht der tiefen Transformation

mit Maiīke Devī

Shiva Puja, Mantren, Meditation und Feuerritual zu Maha Shivaratri im Licht-Tempel unseres Yogaashrams 

Maha Shivaratri (die große Nacht Shivas) gilt als die kraftvollste Neumondnacht im Jahr. Shiva symbolisiert die Seele von allem. Es gibt keinen Unterschied zwischen unserer Seele und Shiva. 
Mythologisch ist Shivaratri die Nacht in der Shiva die Göttin Parvati heiratete. Diese Hochzeit symbolisiert die Vereinigung der individuellen Seele mit dem Göttlichen.
Shiva ist nicht nur der Zerstörer ungünstiger Energien, sondern auch der Erneuerer. Es heißt, dass das bewusste Arbeiten mit der Shiva Energie an diesem Tag unser Karma stark transformieren und unser Schicksal neu schreiben kann.
Wer den Prozess verstärken möchte, kann zu dieser besonderen Zeit außerdem Fasten und die Nacht von Shivaratri auf Schlaf verzichten. Traditionell wird in dieser Nacht sehr viel Sadhana (spirituelle Praxis) gemacht, meditiert, aber auch getanzt und gefeiert.

Komm einfach vorbei, ohne Voranmeldung. Wir freuen uns über jede Spende in unserer Spendenbox. 

Termine:

Freitag 08.03.2024
18:00 - ca. 20:00 Uhr 

Kursleitung: Maiīke Devī

Raum: Licht-Tempel

Kosten: Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.