Licht-Tempel


Zu Ehren des göttlichen Lichts in deinem Herzen.

Tempelzeiten · Specials · Mantraweihe

Alle Veranstaltungen im Licht-Tempel helfen dir, dich mit dem universellen göttlichen Prinzip zu verbinden.

Wir bedienen uns kraftvollen Ritualen aus den Veden, mystisch religiösen Elementen und unserer eigenen Intuition, ohne dass es um die Ausübung einer dogmatischen Religion geht.

Alles darf frei fließen.

Der Licht-Tempel ist ein Ort an dem der Göttlichkeit in jedem Wesen gedacht wird. Alle Rituale und Zeremonien sollen dir und der Welt helfen in die erhebende und befreiende Herzensweisheit einzutreten.

Om Shanti.

Tempelzeiten

Komm vorbei und nutze die Schwingung des Tempels für deine eigene Meditationspraxis im Schweigen, lade deine Batterien bei kraftvollen vedischen Ritualen auf oder erhalte Inspiration für deinen spirituellen Weg beim monatlichen Satsang.

Stille Meditation

mit Kevin

Mit der Einstimmung durch den universellen Klang OM und hilfreichen Atemtechniken, lassen wir unseren Geist in der Stille zur Ruhe kommen. Eine besondere Schwingung ist im Raum. Komm einfach vorbei und schöpfe Kraft in der Stille.

Jeden Montag und Freitag 6:00 - 7:00 Uhr
(Nicht am 13.6., 17.6., 1.8.-15.8.)

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.

OM NAMO NARAYANAYA Chant - Mantra für den Weltfrieden

mit Maiīke Devī  und/oder Kevin

Wir chanten gemeinsam eine Stunde lang das Mantra für den Frieden in uns und der Welt. 
Komm einfach vorbei und mach mit.


Jeder letzte Sonntag im Monat 19:30 - 20:00 Uhr

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Kostenlos. Deine Hingabe für den Chant zählt.

Satsang

mit Maiīke Devī  und/oder Kevin

  • Angeleitete Meditation
  • Gemeinsames Mantrasingen.
  • Lesung von spirituellen Geschichten und Weisheiten oder kurzer Inspirationsvortrag. 
  • Vedische Lichtzeremonie (ārati) zur Reinigung der Aura und der Seele.


Jeder letzte Sonntag im Monat 20:00 - 21:00 Uhr

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.

Lakshmi Puja zur Aktivierung von Fülle, Schönheit, Glück

mit Maiīke Devī 

Eine Puja ist ein vedisches Ritual, das ausgeführt wird, um eine bestimmte Energiequalität in uns zu stärken. Diese wird symbolisch durch eine bestimmte Gottheit dargestellt. Im vedischen Weltbild sind die Gottheiten Archetypen, die jeder in sich erwecken kann.
Lakshmi steht für den Aspekt der Fülle, des Reichtums, der Schönheit, des Glückes und der Liebe. In dieser Zeremonie verbinden wir uns mit diesen wundervollen erhebenden Aspekten der Schöpfung.

Freitag 18:00 - 19:00 Uhr - einmal im Monat

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.

Sankirtan - Mantrasingen

mit Lars

Das gefühlvolle Singen von Sanskrit Mantren und spirituellen Liedern öffnet das Herz. Du bist herzlich eingeladen mitzusingen oder auch einfach nur den Liedern zu lauschen. Meistens werden die Mantren mit dem indischen Harmonium oder anderen Instrumenten belgeitet. Mantra Singen kann die bedingungslose Freude in uns spürbar werden lassen, zu einem Gefühl der Verbundenheit mit anderen Menschen und der Schöpfung führen und manchmal auch tranceartige und glückselige Bewusstseinszustände hervorrufen.

Freitag 19:30 - ca. 21:30 Uhr - einmal im Monat

Ohne Voranmeldung - komm einfach vorbei. Du gibst, was es dir wert ist - Spendenbox.


"Die Göttliche Gegenwart ist in dir.
Sie ist in dir.
Du suchst nach ihr außerhalb deiner selbst.
Schaue nach innen.
Sie ist in dir.
Die Gegenwart ist dort."


Mira Alfassa (Die Mutter von Auroville, eine große Yogini)