Lars Vollmann

Bis zu meinem 45. Lebensjahr stand mein Leben unter dem Motto „schneller, weiter, höher, besser, besser und nochmal besser“. 2015 war es dann so weit: Ich stellte fest, dass ich etwas ändern wollte, aber in gewisser Weise auch mußte. Über einen Achtsamkeitskurs kam ich so zunächst zum Buddhismus und begann mein Leben und meine Ansichten neu auszurichten. Phasen der Stille und Einkehr waren von nun an feste Tagesbestandteile. Kurz darauf besuchte ich meine erste Yogastunde und war sofort infiziert. Als meine Yogalehrerin in einer Stunde zu Savasana Harmonium spielte, jagte ein wohliger Schauer den nächsten. Ich wußte nicht, was da mit mir passierte, aber es fühlte sich echt gut an.
2019 war es dann so weit, eine Ausbildung zum Yogalehrer mußte her, um mehr über die Lehren des Yoga zu lernen und meine (Asana)-Praxis zu vertiefen.
Während der Ausbildung, wir behandelten gerade das Thema Bhakti Yoga, sah ich ein Interview mit Krishna Das und einen Konzertmitschnitt aus einer Kirche in New York... BOOM!!!
Seit dem sind Krishna Das als mein spiritueller Lehrer, Hanuman, Sita & Ram und ein Harmonium meine ständigen Begleiter „on my way to unconditional love and for uncovering my true nature by repeating the divine names.“

Lars Dienst für die Welt . . .

  • Mantrasingen - Sankirtan
  • Indisches Harmonium spielen und Menschen beim Üben belgeiten 
  • Bhakti Yoga 




Bhajelo Ji Hanuman.

Veranstaltungen mit Lars im SoulPath'Blessing LiCHTZENTRUM

Sankirtan - Mantrasingen

Singkreis mit Harmonium

Yoga SpecialMantra Yogastunde 

Hatha Yoga meets Mantra Yoga

Schick uns gern dein Feedback . . . 

Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.